Variante 1

Nur Gewährleistung ohne Vertragserfüllung

Zielgruppe sind Unternehmen des Bauhaupt- und Baunebengewerbes, die seit mindestens 18 Monaten bestehen. Existenzgründer erhalten in den ersten 18 Monaten nach Eintragung im Handelsregister einen Bürgschafts-rahmen von max. 50.000 EUR.

Ausschlüsse

Unternehmensgruppen, Bauträger, Generalübernehmer, Ingenieur- und Planungsbüros,Insolvenznachfolge, Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau, Unternehmen, die als deutsche Niederlassung einer in der EU
zugelassenen Gesellschaft eingetragen sind und haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaften(UG)

Bürgschaftsrahmen in € Jahrespämie in € Höhstes Einzelstück in €
10.000 200 10.000
25.000 275 10.000
50.000 400 15.000
75.000 600 22.500
100.000 800 30.000
125.000 900 37.500
150.000 975 45.000
200.000 1.300 50.000
250.000 1.625 62.500
300.000 1.950 75.000
350.000 2.275 87.500
400.000 2.600 100.000
450.000 2.925 112.500
500.000 3.250 120.000
600.000 3.900 130.000
700.000 4.550 140.000
800.000 5.200 150.000
900.000 5.800 180.000
1.000.000 6.500 200.000

Prämie

Die Abrechnung der Prämie erfolgt stichtagsgenau für ein Jahr, unabhängig vom Kalenderjahr.
Die Prämie ist bei Vertragsabschluss sofort fällig.

Besicherung

Nicht erforderlich. Eine entsprechende Bonität wird vorausgesetzt.

Service

Zur schnelleren Bürgschaftsausstellung können die Bürgschaften online abgerufen werden.
Für den Abruf von Bürgschaften steht unser Online-Portal zur Verfügung.

Mehr Informationen: Tarif
Beantragung: Antrag
Online Angebot: Unverbindlich berechnen